Vereinsjugendtag 2012

Unsere Jugend trainiert nicht nur gemeinsam, sie lacht, kocht, grillt, badet und spielt auch zusammen. Das bewies sie mal wieder am 21. Juni 2012 zum offiziellen Vereinsjugendtag, passend zum Sommer- und Ferienbeginn.

Um 16 Uhr begann die „Sommerferien-Auftakt-Sause“, die die Jugendwarte Tabea und Anika geplant, vorbereitet und durchgeführt haben. Zu Beginn wurde Tiramisu geschlemmt und Cappuccino geschlürft. Anschließend wurden Tagesordnungspunkte in Angriff genommen, denn neben der „Kür“ durfte die „Pflicht“ natürlich nicht vergessen werden. Rechenschaftsberichte, Freizeitaktivitäten, Jugendsatzung und Feedback waren hier nur einige Punkte. Der dadurch entstandene Hunger wurde mit Grillgut, selbst gemachten Salaten und Dips so

wie Baguette gestillt. Kein Magen blieb leer und kein Essenswunsch offen.

Das Lagerfeuer war schnell an, denn die leider fehlende Sonne brachte keine hohen Temperaturen. Das schwächte die gute Stimmung aber keinesfalls ab und so wurde sich um das knisternde Lagerfeuer gesetzt und Stockbrot gebacken. Bis 1 Uhr wurde gequatscht, gelacht und Brot gegessen. Dann wurde es Zeit zum Aufräumen und Heimweg-Antreten. Schließlich will jeder, auch wenn Ferien sind, für die nächsten Wettkämpfe fit sein.

Wir (Tabea und Anika) bedanken uns für diesen wunderschönen Abend und hoffen, dass es euch wie uns gefallen hat.

Genießt den Sommer und trainiert weiterhin so fleißig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.