Flossenschwimmen

Flossenschwimmen wird bei uns in allen Ausprägungen betrieben. Ohne grundlegende Fertigkeiten gibt es keinen Tauchschein.

Die Beschreibung der bei uns traditionsreich und überaus erfolgreich (bis Weltklassse-Niveau) betriebenen Leistungssport-Variante hat der Verband Deutscher Sporttaucher sehr gut auf seiner Homepage beschrieben:

http://www.vdst.de/leistungssport/finswimming/was-ist-finswimming.html

Wer Strömungstauchen oder generell Tauchen im Meer betreiben will, sollte einen guten bis sehr guten Fitness-Stand aufweisen, den er in unseren regelmäßigen Breitensport-Hallentrainings  auf Vordermann bringen kann.

Für Höhlen- oder Wracktauchen wird ein spezieller Schwimmstil benötigt, der ebenfalls bei uns erlernt werden kann. Der bietet sich übrigens auch für Fotografen oder Rifftaucher bei bodennahen Aktionen oder sedimentreichen Untergründen an.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.